//
Sie lesen...

Alle Artikel

Frau­en­quote gleich Frau­en­rechte? — Wie viel brin­gen Frau­en­quo­ten in der Politik?

Tune­sien hat gewählt. Und dank einer Frau­en­quote, gemäß der die Par­teien die Hälfte ihrer Lis­ten­plätze für Frauen reser­vie­ren muss­ten (vor­zugs­weise die hin­te­ren Lis­ten­plätze), sind 24% der Abge­ord­ne­ten in der ver­fas­sungs­ge­ben­den Ver­samm­lung Frauen. Nach dem Bericht Lina Ben Mhen­nis, wonach Kräfte in Tune­sien ver­su­chen, die Frauen nach erfolg­rei­cher Revo­lu­tion an den Rand zu drän­gen, stimmt so eine Quote hoff­nungs­voll. Aller­dings, eine Quo­ten ist keine Garan­tie für poli­ti­sche Teil­habe oder die Siche­rung von poli­ti­schen Ein­fluss, wie u.a. die Erfah­run­gen aus Pakis­tan und Indien zei­gen. (wei­ter lesen)

Discussion

No comments yet.

Post a Comment

 

Twitter